Senioren-Wohngemeinschaften

GEMEINSAM WOHNEN IM ALTER

Die Mieter in der Wohngemeinschaft

Das Angebot des Dr.Karl-Theodor-Maaß-Haus (Vermieter curvalia GmbH) richtet sich an Senioren mit körperlichen und/oder geistigen Einschränkungen, welche es unmöglich machen, weiterhin allein in der Wohnung zu leben. Das Angebot bietet eine Alternative zum Pflegeheim oder auch zum betreuten Wohnen.

Die Wohngemeinschaften mit jeweils 11-12 Senioren machen es möglich, selbstbestimmt, mit professioneller Begleitung das Leben weitgehend wie gewohnt zu führen. So werden auch die Angehörigen entlastet, ohne die familiäre Situation vollständig aufzugeben.

Die Individualität bleibt erhalten

Jeder Mieter richtet sich sein Zimmer mit seinen eigenen Möbeln ein. Die Gemeinschaftsräume werden von allen Mietern gemeinsam gestaltet und mit liebgewonnenen Erinnerungsstücken dekoriert.

Der begleitende Ambulante Pflegedienst

Jeder WG-Bewohner schließt einen individuellen Pflegevertrag mit dem Pflegedienst Pflegeteam Ostseeland ab, wie in der ambulanten Pflege sonst auch. Wir gewährleisten eine 24-Stunden Erreichbarkeit.

Rund um die Uhr ist eine Pflegekraft in der WG präsent. Die Pflegekräfte motivieren und unterstützen bei allen Alltagsaktivitäten, um die Selbstständigkeit der Bewohner zu fördern und zu erhalten.

Sie können jederzeit persönlich vorbeikommen und sich einen Eindruck verschaffen. Die Bewohner freuen sich über jeden Besucher und beantworten Ihre neugierigen Fragen gern. Sie bitten lediglich darum, dass Sie vorab einen Termin bei der curvalia GmbH mit Frau Werner vereinbaren.

Ansprechpartnerin Frau Christine Werner
Tel: (038296) 740 - 288